Fonds des Monats - November 2019

Schroder ISF Global Sustainable Growth

Der gesellschaftliche und ökologische Wandel vollzieht sich schneller als je zuvor. Unternehmen stehen damit vor enormen Herausforderungen. Welche Antworten sie jetzt darauf finden, beeinflusst ihre künftige Marktstellung und ihre Wachstumsaussichten erheblich. Nur anpassungsfähige und nachhaltige Geschäftsmodelle werden von den Veränderungen profitieren. Wer solche Unternehmen findet, erzielt so langfristig Mehrwert.

Was bedeutet Nachhaltigkeit?

Unter Nachhaltigkeit verstehen wir bei Schroders die Aussicht auf ein langfristig stabiles Wachstum von Umsatz und Ertrag eines Unternehmens. Unternehmen mit starken Nachhaltigkeitsmerkmalen zeigen nach unserer Erfahrung eine bessere operative Leistung als ihre Wettbewerber und sind deshalb in der Lage, ein langfristiges strukturelles Wachstum aufrechtzuerhalten. Die Märkte allerdings unterschätzen in der Regel den Wert langfristigen Wachstums – er fließt nicht in ihre Preismodelle ein. So kommt es, dass immer wiederkehrende positive Überraschungen bei den Gewinnerwartungen zu einer langfristig besseren Wertentwicklung solcher Aktien führen als zunächst vom Markt erwartet.
Der Schroder ISF Global Sustainable Growth (ISIN: LU0557291076) verfolgt eine systematische Herangehensweise. Im Rahmen des sogenannten SQ-Prozesses (Sustainability Quotient), eines von Schroders selbst entwickelten Verfahrens, werden bei der Aktienauswahl Nachhaltigkeitsfaktoren bewertet, ohne auf die Einschätzung externer Ratingagenturen zugreifen zu müssen.

Nachhaltig ist eine Unternehmenskultur, die das Verhältnis zu allen wesentlichen Interessengruppen berücksichtigt, so das Wachstum langfristig sichert und die Rendite der Aktionäre des Unternehmens steigert. Auch andere Faktoren wie hohe Wettbewerbsbarrieren spielen eine Rolle. Der Fonds gewährleistet daher eine hohe Nachhaltigkeitsschwelle für Aktien im Portfolio.

Nachdem die Fondsmanager die Aktien mit starken Wachstums- und Renditeaussichten, attraktiven ESG-Charakteristika und überzeugenden Nachhaltigkeitsmerkmalen identifiziert haben, streben sie ein konzentriertes Portfolio von 30 bis 50 Aktien an. Der Schroder ISF Global Sustainable Growth ist ausdrücklich ein „High-Conviction“-Fonds: Typischerweise sollen die Einzeltitel drei bis fünf Jahre im Portfolio verweilen. Anleger sollten sich dennoch darüber im Klaren sein, dass der Fonds während eines Abwärtszyklus nicht gegen das Marktrisiko abgesichert wird. Dementsprechend kann der Kurs des Fonds unter das Einstiegsniveau fallen. Darüber hinaus besteht keine Kapitalgarantie.

Ausgezeichnete Qualität

Im Januar 2019 wurde Schroders vom Finanzen Verlag als Fondsgesellschaft des Jahres 2019 in Deutschland mit dem Goldenen Bullen ausgezeichnet – eine der renommiertesten Auszeichnungen in der Finanzbranche. Grundlage der Auszeichnung war eine Auswertung des Rendite-Risiko-Profils der für Privatanleger verfügbaren Investmentfonds.

 

  1. Schroder ISF Global Sustainable Growth kaufen mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  2. Kostenloses Depot ab 0 € Depotvolumen
  3. Fondssparpläne schon ab 10 €/Monat
  4. Geringe Mindestanlagebeträge bei Einmalanlagen
  5. Große Auswahl aus renommierten Depotbanken

"Fonds des Monats" der vergangenen Monate

November 2019 - Schroder ISF Global Sustainable Growth

Oktober 2019 - Allianz Thematica

September 2019 - MainFirst Global Equities

August 2019 - PRIMA Global Challenges

Juli 2019 - BlackRock Global Funds - World Healthscience

Juni 2019 - DWS Concept Kaldemorgen

Mai 2019 - Warburg-Defensiv-Fonds

April 2019 - UBS Equity - Long Term Themes

März 2019 - AllianceBernstein Low Volatility Equity Portfolio

Februar 2019 - LOYS Aktien Europa

Januar 2019 - Comgest Growth Europe Opportunities

Dezember 2018 - Carmignac Portfolio Unconstrained Global Bond

November 2018 - Allianz Global Artificial Intelligence

Oktober 2018 - BSF BlackRock Managed Index Portfolios

September 2018 - Fidelity Zins & Dividende

August 2018 - First Private Aktien Global

Juli 2018 - Ve-RI Listed Infastructure

Juni 2018 - LOYS Aktien Europa

Mai 2018 - Threadneedle Global Smaller Companies

April 2018 - Swiss Life Living + Working

März 2018 - Deutsche Concept Kaldemorgen

Februar 2018 - Ethna-AKTIV

Januar 2018 - Comgest Growth Europe Opportunities

Dezember 2017 - Veri ETF-Dachfonds

November 2017 - Credit Suisse Global Robotics Equity Fund

Oktober 2017 - ETF Portfolio Global

September 2017 - Allianz US Short Duration High Income Bond

August 2017 - Pioneer Multi Manager Best Select

Juli 2017 - MAGELLAN

Juni 2017 - Fidelity Zins & Dividende

Mai 2017 - Carmignac Patrimoine

April 2017 - Credit Suisse Global Security Equity Fund

März 2017 - Leading Cities Invest

Februar 2017 - Invesco Pan European High Income Fund

Januar 2017 - Ve-RI Listed Infrastructure

Dezember 2016 - Nordea 1 - Flexible Fixed Income

November 2016 - Oddo ProActif Europe

Oktober 2016 - Pioneer Investments Multi Manager Best Select

 September 2016 - UBS Equity Opportunity Long Short

August 2016 - Ve-RI Equities Europe

Juli 2016 - First Private Wealth

Juni 2016 - MainFirst Germany Fund

Mai 2016 - Allianz Europe Equity Growth Select & LOYS Global L/S

April 2016 - BGF Global Allocation Fund & WIDe Fonds 5

März 2016 - Carmignac Investissement

Februar 2016 - Kapital Plus

Januar 2016 - Franklin K2 Alternative Strategies Fund

Dezember 2015 - DWS Top Dividende

Ihre Vorteile bei FondsSuperMarkt

  1. 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  2. Kostenlose Depotführung
  3. Sichere Verwahrung in Ihrem persönlichen Fondsdepot
  4. Ein Depot für alle Fonds - Fondsanteile aller Gesellschaften können zusammen verwahrt werden
  5. Große Auswahl aus renommierten Depotbanken
  6. Kostenloser Depotübertrag zu FondsSuperMarkt
  7. Kostenloser Vermittlerwechsel zu FondsSuperMarkt
  8. Keine zusätzlichen Kosten. Wir berechnen keine Service- oder Vermittlungsgebühren